Logo Auktionshaus Stahl

Dünen auf Fanö

Erwin Nöbbe (Flensburg 1882 - Flensburg 1948)


Dünen auf Fanö

Lot-Nr. 198

Ergebnis : 400,00 €


Pastell, 23,5 x 30 cm, l. u. sign. u. dat. Erwin Nöbbe 10.8.31 sowie ortsbez. Sönderho, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Deutscher Landschaftsmaler u. Potraitist, Sohn des Jacob N., mit dem er gelegentlich in Ekensund zusammenarbeitete. N. studierte ab 1901 an der Berliner Akademie u. an der Kunstschule Weimar. Anschließend arbeitete er an den Museeen in Flensburg u. Kiel, bevor er 1913 nach Fanö ging. - Mus.: Flensburg, Schleswig. - Lit.: Feddersen: Schleswig-Holsteinisches Künstlerlexikon.

zurück

Erwin Nöbbe: Dünen auf Fanö


Erwin Nöbbe (Flensburg 1882 - Flensburg 1948)

Dünen auf Fanö

Lot-Nr. 198

Ergebnis : 400,00 €

Drucken

Pastell, 23,5 x 30 cm, l. u. sign. u. dat. Erwin Nöbbe 10.8.31 sowie ortsbez. Sönderho, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Deutscher Landschaftsmaler u. Potraitist, Sohn des Jacob N., mit dem er gelegentlich in Ekensund zusammenarbeitete. N. studierte ab 1901 an der Berliner Akademie u. an der Kunstschule Weimar. Anschließend arbeitete er an den Museeen in Flensburg u. Kiel, bevor er 1913 nach Fanö ging. - Mus.: Flensburg, Schleswig. - Lit.: Feddersen: Schleswig-Holsteinisches Künstlerlexikon.

Dünen auf Fanö