KatalogarchivMai 2014 → Hugo Friedrich Hartmann (Rosenberg/Westpr. 1870 - Bardowick 1960) - Bauer mit Pferdegespann und Walze

Hugo Friedrich Hartmann (Rosenberg/Westpr. 1870 - Bardowick 1960) - Bauer mit Pferdegespann und Walze


Bauer mit Pferdegespann und Walze

Lot-Nr. 485 | Hugo Friedrich Hartmann (Rosenberg/Westpr. 1870 - Bardowick 1960)


Bauer mit Pferdegespann und Walze | Mindestpreis 2.500 €

Öl/Lw., 55,5 x 70,5 cm, r. u. sign. u. dat. Hugo Fried Hartmann 1897. - Das Gemälde war 201o Teil der Ausstellung 'Intime Einblicke - Hugo Friedrich Hartmann' im Ostpreußischen Landesmuseum Lüneburg. Es ist zudem im begleitenden Katalog mit Abb. publiziert: W.-D. Stock (Hrsg.): H. F. H, Fischerhude 2010, S. 168. Demnach handelt es sich um das früheste Bild des Künstlers nach seinem Studium in Dresden. Es zeigt wahrscheinlich eine Landschaft seiner westpreußischen Heimat. - Deutscher Maler mit Vorliebe für bäuerliche u. ländliche Themen. H. studierte 1890-97 an der Dresdner Akademie, dazu besuchte er die Ateliers von F. Preller und G. Kuehl. Er war Mitglied des Hamburger Künstlervereins u. der Hamburgischen Künstlerschaft. Studienreisen führten ihn u.a. nach Paris, Holland u. Antwerpen. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle). - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Rump, Der Neue Rump u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020