Logo Auktionshaus Stahl

Der erwählte Schwiegersohn 1900

Yongkai HU (Beijing 1945)


Der erwählte Schwiegersohn 1900

Lot-Nr. 258

Ergebnis : 1.100 €


Tusche und Aquarell, 50 x 34 cm, l. o. sign. auf Chinesisch '胡永凯慢筆' (HU Yongkai), Künstlersiegel, im breiten Streifen oberhalb bez. Auf Chinesisch '擇婿图壹玖零零' (Bild des erwählten Schwiegersohns 1900), unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Zeitgenöss. Chines. Maler, 1960 Eintritt in die Kunstakademie in Peking, 1964-1985 Art Director bei einem Shanghaier Animationsfilm-Studio, 1988 Umzug nach Hong Kong, 1992 Emigration in die USA, lebt in China, Hong Kong und den USA, zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland.

zurück

Yongkai HU: Der erwählte Schwiegersohn 1900


Yongkai HU (Beijing 1945)

Der erwählte Schwiegersohn 1900

Lot-Nr. 258

Ergebnis : 1.100 €

Drucken

Tusche und Aquarell, 50 x 34 cm, l. o. sign. auf Chinesisch '胡永凯慢筆' (HU Yongkai), Künstlersiegel, im breiten Streifen oberhalb bez. Auf Chinesisch '擇婿图壹玖零零' (Bild des erwählten Schwiegersohns 1900), unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Zeitgenöss. Chines. Maler, 1960 Eintritt in die Kunstakademie in Peking, 1964-1985 Art Director bei einem Shanghaier Animationsfilm-Studio, 1988 Umzug nach Hong Kong, 1992 Emigration in die USA, lebt in China, Hong Kong und den USA, zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland.

Der erwählte Schwiegersohn 1900