April 2015 Kunst und Antiquitäten → Seltene Figurengruppe 'Holländisches Tanzpaar'

Kunstauktion 26. September 2020 - Lot-Nr. 827


Seltene Figurengruppe 'Holländisches Tanzpaar'
Seltene Figurengruppe 'Holländisches Tanzpaar'  - Bild 1

Lot-Nr. 827 |


Seltene Figurengruppe 'Holländisches Tanzpaar' | Aufrufpreis 2.800 €

Meissen, Mitte 18. Jh. Entwurf um 1751. Polychrom staffiertes Bauernpaar auf ovalem Sockel. Mann und Frau sich in tänzerischer Pose die Hände reichend. Schwertermarke. Sehr min. rest. H. 14,5 cm. - Der Typus des holländischen Bauern erfreute sich Mitte des 18. Jhs. großer Beliebtheit. Vgl. Kat.Ausst., Das Meissner-Porzellan aus der Britzke-Sammlung, Segovia 2009, S. 349-350. Eine weitere, nahezu identische Gruppe findet sich in der Slg. des Victoria&Albert Museums London (Inv.-Nr. C.954-1919).

Ein Gebot für "Seltene Figurengruppe 'Holländisches Tanzpaar'" abgeben:


Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: