Logo Auktionshaus Stahl

Infanterie

Helmuth Macke (Krefeld 1891 - Hemmenhofen 1936)


Infanterie

Lot-Nr. 206

Ergebnis : 4.700,00 €


Um 1914/15, Öl/Lw./Karton, 37 x 41 cm, min. Farbabspl. - Burkhard Leismann und Kinga Luchs werden das Gemälde in das Werkverzeichnis aufnehmen. - Während seines Wehrdienstes schuf Macke eine kleine Werkgruppe mit Soldaten als Motiven. Anders als die meisten Gemälde dieser Zeit ist das vorliegende Bild auf Leinwand statt auf Papier ausgeführt. - Deutscher Landschafts- u. Figurenmaler, Cousin des August M. M. studierte 1906-08 in Krefeld bei J. Thorn-Prikker, über August M. ergab sich 1910/11 in München der Kontakt zum 'Blauen Reiter'. In Berlin stand er 1912 der 'Brücke' nahe u. stellte dort 1913 auf dem von H. Walden ausgerichteten 'Ersten Deutschen Herbstsalon' aus. 1929 erhielt er den Rom-Preis. In Rom traf er mit Schmidt-Rottluff zusammen; er stand aber auch in Kontakt mit Avantgardisten wie H. Campendonk, F. Marc u. G. Schrimpf. - Mus.: Krefeld, Leipzig, Hannover. - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer.

zurück

Helmuth Macke: Infanterie


Helmuth Macke (Krefeld 1891 - Hemmenhofen 1936)

Infanterie

Lot-Nr. 206

Ergebnis : 4.700,00 €

Drucken

Um 1914/15, Öl/Lw./Karton, 37 x 41 cm, min. Farbabspl. - Burkhard Leismann und Kinga Luchs werden das Gemälde in das Werkverzeichnis aufnehmen. - Während seines Wehrdienstes schuf Macke eine kleine Werkgruppe mit Soldaten als Motiven. Anders als die meisten Gemälde dieser Zeit ist das vorliegende Bild auf Leinwand statt auf Papier ausgeführt. - Deutscher Landschafts- u. Figurenmaler, Cousin des August M. M. studierte 1906-08 in Krefeld bei J. Thorn-Prikker, über August M. ergab sich 1910/11 in München der Kontakt zum 'Blauen Reiter'. In Berlin stand er 1912 der 'Brücke' nahe u. stellte dort 1913 auf dem von H. Walden ausgerichteten 'Ersten Deutschen Herbstsalon' aus. 1929 erhielt er den Rom-Preis. In Rom traf er mit Schmidt-Rottluff zusammen; er stand aber auch in Kontakt mit Avantgardisten wie H. Campendonk, F. Marc u. G. Schrimpf. - Mus.: Krefeld, Leipzig, Hannover. - Lit.: Thieme-Becker, Vollmer.

Infanterie