KatalogarchivSeptember 2013 Kunst → Hans Olde Süderau 1855 - Kassel 1917 - Winter am Ufer von Ellerbek in Kiel

Hans Olde Süderau 1855 - Kassel 1917 - Winter am Ufer von Ellerbek in Kiel


Winter am Ufer von Ellerbek in Kiel

Lot-Nr. 475 | Hans Olde Süderau 1855 - Kassel 1917


Winter am Ufer von Ellerbek in Kiel | Erlös 19.800 €

Öl/Lw./Holz, 55 x 69 cm, r. u. sign. Hans Olde sowie undeutlich dat. wohl 1905. - Prov.: Aus dem Besitz des Sohnes des Künstlers. - Nach Auskunft von Hans Olde d.J. hielt der Vater das vorliegende Gemälde für sein bestes Werk: "Es kann neben den besten französischen Impressionisten mit Ehren bestehen". Das Gemälde zeigt das Dorf Ellerbek, ehemals an der Stelle, wo sich heute die Werften des Kieler Hafen befinden. - Landschafts-, Bildnis-, Tier- u. Historienmaler, neoimpressionistischer Vertreter der Freilichtmalerei. Studium an der Münchner Akademie bei L. von Löfftz u. an der Académie Julian in Paris, beeinflußt von Monet, tätig in München u. Kiel, später in Weimar u. Kassel, wo er jeweils die Kunstschule bzw. Kunstakademie leitete. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle), Kiel (Kunsthalle), Berlin (Nat.-Gal.), Schleswig (SHLM) u.a. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Rump, Der Neue Rump u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. November 2020
  • 28. November 2020
  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021