KatalogarchivSeptember 2013 Kunst → Alf Bachmann Dirschau 1863 - München 1956 - Kiebitze im Wattenmeer

Alf Bachmann Dirschau 1863 - München 1956 - Kiebitze im Wattenmeer


Kiebitze im Wattenmeer

Lot-Nr. 511 | Alf Bachmann Dirschau 1863 - München 1956


Kiebitze im Wattenmeer | Erlös 1.400 €

Pastell, 24 x 35 cm, r. u. sign. u. dat. Alf Bachmann 1927,verso Ausstellungsetikett des Württembergischen Kunstvereins, unter Passepartout u. Glas gerahmt, ungeöffnet. - Als Dreingabe: Drei weißgehöhte Kohlezeichnungen des Künstlers, zwei davon von der Insel Juist. - Deutscher Landschaftsmaler, Studium an der Königsberger Akademie bei M. Schmidt, seit 1891 in München ansässig, von 1887 an regelmäßig im Münchner Glaspalast vertreten, in den von ihm bevorzugten Strandbildern - meist im diffusen Abendlicht - konzentrierte er sich auf die Darstellung von Licht- u. Lufterscheinungen, im Sommer häufig in Island, Skandinavien u. Spitzbergen tätig. - Mus.: München, Leipzig u.a. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit, Vollmer, Kat. 'A.B. - Maler der Küsten u. Meere' (m. Bilderliste) u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. Februar 2021
  • 8. Mai 2021