Logo Auktionshaus Stahl

Die Rast vor dem Wirtshaus

Antonio Diziani (Venedig 1737 - Venedig 1797)


Die Rast vor dem Wirtshaus

Lot-Nr. 21

Ergebnis : 9.500 €


Öl/Lw., 48,5 x 64 cm, etw. rest., doubl. - Prof. Federica Spadotto hat freundlicherweise die Authentizität anhand eines Fotos bestätigt. - Italienischer Landschaftsmaler aus einer Malerfamilie, erhielt seine erste Ausbildung von seinem Vater Gaspare D., 1774 wurde er Mitglied der Akademie von Venedig. Er gilt neben F. Zuccarelli u. G. Zais als wichtigster Vertreter des venezianischen Landschaftscapriccios in der zweiten Hälfte des 18. Jhs. - Mus.: Wien (Kunsthist. Mus.), Venedig (Gall. dell"academia), Mailand, Helsinki u.a. - Lit.: Saur, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

zurück

Antonio Diziani: Die Rast vor dem Wirtshaus


Antonio Diziani (Venedig 1737 - Venedig 1797)

Die Rast vor dem Wirtshaus

Lot-Nr. 21

Ergebnis : 9.500 €

Drucken

Öl/Lw., 48,5 x 64 cm, etw. rest., doubl. - Prof. Federica Spadotto hat freundlicherweise die Authentizität anhand eines Fotos bestätigt. - Italienischer Landschaftsmaler aus einer Malerfamilie, erhielt seine erste Ausbildung von seinem Vater Gaspare D., 1774 wurde er Mitglied der Akademie von Venedig. Er gilt neben F. Zuccarelli u. G. Zais als wichtigster Vertreter des venezianischen Landschaftscapriccios in der zweiten Hälfte des 18. Jhs. - Mus.: Wien (Kunsthist. Mus.), Venedig (Gall. dell"academia), Mailand, Helsinki u.a. - Lit.: Saur, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Die Rast vor dem Wirtshaus