Logo Auktionshaus Stahl

Bronze-Figur "Jüngling mit erlegtem Adler"

Franz Iffland (Berlin 1862 - Berlin 1935)


Bronze-Figur "Jüngling mit erlegtem Adler"

Lot-Nr. 621

Ergebnis : 5.600 €


Bronze mit dunkler Patina, Figur H. 74 cm, schwarze Marmorplinthe H. 3 cm, 21 x 23 cm, auf der Bronzeplinthe sign. "F. Iffland". - Deutscher Bildhauer und Maler, Studium an der Berliner Akademie, er nahm an zahlreichen Ausstellungen der Königlichen Akademie der Künste teil. Mit Portraitbüsten und Genrefiguren auf zahlreichen Berliner Akademie- und Großen Kunstausstellung vertreten. Iffland hatte eine Professur für Bildhauerei an der Akademie der bildenden Künste in Berlin inne. - Lit.: Thieme-Becker.

zurück

Franz Iffland: Bronze-Figur "Jüngling mit erlegtem Adler"


Franz Iffland (Berlin 1862 - Berlin 1935)

Bronze-Figur "Jüngling mit erlegtem Adler"

Lot-Nr. 621

Ergebnis : 5.600 €

Drucken

Bronze mit dunkler Patina, Figur H. 74 cm, schwarze Marmorplinthe H. 3 cm, 21 x 23 cm, auf der Bronzeplinthe sign. "F. Iffland". - Deutscher Bildhauer und Maler, Studium an der Berliner Akademie, er nahm an zahlreichen Ausstellungen der Königlichen Akademie der Künste teil. Mit Portraitbüsten und Genrefiguren auf zahlreichen Berliner Akademie- und Großen Kunstausstellung vertreten. Iffland hatte eine Professur für Bildhauerei an der Akademie der bildenden Künste in Berlin inne. - Lit.: Thieme-Becker.

Bronze-Figur "Jüngling mit erlegtem Adler"