Logo Auktionshaus Stahl

Geschriebenes

Arnold Fiedler (Hamburg 1900 - Hamburg 1985)


Geschriebenes

Lot-Nr. 182

Ergebnis : 1.900,00 €


Tempera/Lw., 56,5 x 72,5 cm, r. u. sign. u. dat. Arnold Fiedler 55, auf dem Keilrahmen betitelt. - Vgl. WVZ Schoop G 110. - Hamburger Maler u. Graphiker, studierte an der Kunstgewerbeschule Hamburg bei J. Wohlers u. A. Illies, Mitglied des Hamburger Künstlervereins, Studienreisen nach Italien u. Frankreich, Ausstellungsverbot unter dem NS-Regime, Lehrer von R. Drenkhahn u. R. Diener, Kunstpreis der Stadt Hamburg, Edwin-Scharff-Preis, Ehrengast der Villa Massimo in Rom. - Mus.: Hamburg, Schleswig, Darmstadt, Paris, Tokio. - Lit.: Vollmer, Der Neue Rump, Heydorn, H.T. Fleming: Arnold Fiedler, 1980, U. Schoop: A. F. - Der Maler 1900-1985. Ein Werkverzeichnis.

zurück

Arnold Fiedler: Geschriebenes


Arnold Fiedler (Hamburg 1900 - Hamburg 1985)

Geschriebenes

Lot-Nr. 182

Ergebnis : 1.900,00 €

Drucken

Tempera/Lw., 56,5 x 72,5 cm, r. u. sign. u. dat. Arnold Fiedler 55, auf dem Keilrahmen betitelt. - Vgl. WVZ Schoop G 110. - Hamburger Maler u. Graphiker, studierte an der Kunstgewerbeschule Hamburg bei J. Wohlers u. A. Illies, Mitglied des Hamburger Künstlervereins, Studienreisen nach Italien u. Frankreich, Ausstellungsverbot unter dem NS-Regime, Lehrer von R. Drenkhahn u. R. Diener, Kunstpreis der Stadt Hamburg, Edwin-Scharff-Preis, Ehrengast der Villa Massimo in Rom. - Mus.: Hamburg, Schleswig, Darmstadt, Paris, Tokio. - Lit.: Vollmer, Der Neue Rump, Heydorn, H.T. Fleming: Arnold Fiedler, 1980, U. Schoop: A. F. - Der Maler 1900-1985. Ein Werkverzeichnis.

Geschriebenes