Logo Auktionshaus Stahl

Flensburger Förde

Fritz Kraul (Altona 1862 - Kopenhagen 1935)


Flensburger Förde

Lot-Nr. 80

Ergebnis : 700 €


Öl/Lw., 21 x 32,5 cm, r. u. sign. F. Kraul, auf dem Keilrahmen dänisch betitelt u. dat. 92. - Landschafts- u. Interieurmaler, studierte 1882-87 an der Akademie Kopenhagen, wo er seit 1885 ausstellte, nach ausgedehnten Reisen lebte er sechs Jahre in Bukarest, stellte regelmäßig in Charlottenborg, aber auch in Paris u. Berlin aus. - Lit.: Thieme-Becker, Weilbach.

zurück

Fritz Kraul: Flensburger Förde


Fritz Kraul (Altona 1862 - Kopenhagen 1935)

Flensburger Förde

Lot-Nr. 80

Ergebnis : 700 €

Drucken

Öl/Lw., 21 x 32,5 cm, r. u. sign. F. Kraul, auf dem Keilrahmen dänisch betitelt u. dat. 92. - Landschafts- u. Interieurmaler, studierte 1882-87 an der Akademie Kopenhagen, wo er seit 1885 ausstellte, nach ausgedehnten Reisen lebte er sechs Jahre in Bukarest, stellte regelmäßig in Charlottenborg, aber auch in Paris u. Berlin aus. - Lit.: Thieme-Becker, Weilbach.

Flensburger Förde