Logo Auktionshaus Stahl

An einem oberitalienischen See

Ferdinand Feldhütter (München 1842 - München 1898)


An einem oberitalienischen See

Lot-Nr. 119

Ergebnis : 700,00 €


Öl/Lw./Karton, 12,5 x 22 cm, l. u. sign. u. dat. Ferdinand Feldhütter 1891. - Landschaftsmaler, Schüler von J. Lange in München, thematisierte in seinen Bildern die Gebirgswelt Bayerns, Tirols, der Schweiz u. Oberitaliens, Erwähnung eines Bildes in der ehemaligen Sammlung des Prinzregenten Luitpold von Bayern. - Mus.: Altenburg u.a. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

zurück

Ferdinand Feldhütter: An einem oberitalienischen See


Ferdinand Feldhütter (München 1842 - München 1898)

An einem oberitalienischen See

Lot-Nr. 119

Ergebnis : 700,00 €

Drucken

Öl/Lw./Karton, 12,5 x 22 cm, l. u. sign. u. dat. Ferdinand Feldhütter 1891. - Landschaftsmaler, Schüler von J. Lange in München, thematisierte in seinen Bildern die Gebirgswelt Bayerns, Tirols, der Schweiz u. Oberitaliens, Erwähnung eines Bildes in der ehemaligen Sammlung des Prinzregenten Luitpold von Bayern. - Mus.: Altenburg u.a. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

An einem oberitalienischen See