Logo Auktionshaus Stahl

Der Königssee vom Malerwinkel

Ferdinand Feldhütter (München 1842 - München 1898)


Der Königssee vom Malerwinkel

Lot-Nr. 117

Ergebnis : 900,00 €


Öl/Lw., 55,5 x 75,5 cm, r. u. sign. Ferdinand Feldhütter München, min. Craquelé, min. rest. - Landschaftsmaler, Schüler von Julius Lange in München, thematisierte in seinen Bildern die Gebirgswelt von Bayern, Tirol, der Schweiz u. Oberitalien, Erwähnung eines Bildes in der ehemaligen Sammlung des Prinzregenten Luitpold von Bayern. - Mus.: Altenburg u.a. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

zurück

Ferdinand Feldhütter: Der Königssee vom Malerwinkel


Ferdinand Feldhütter (München 1842 - München 1898)

Der Königssee vom Malerwinkel

Lot-Nr. 117

Ergebnis : 900,00 €

Drucken

Öl/Lw., 55,5 x 75,5 cm, r. u. sign. Ferdinand Feldhütter München, min. Craquelé, min. rest. - Landschaftsmaler, Schüler von Julius Lange in München, thematisierte in seinen Bildern die Gebirgswelt von Bayern, Tirol, der Schweiz u. Oberitalien, Erwähnung eines Bildes in der ehemaligen Sammlung des Prinzregenten Luitpold von Bayern. - Mus.: Altenburg u.a. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Der Königssee vom Malerwinkel