Auktionen →  Kunstauktion Juni 2010 →  Juni 2010 →  Hans Olde: Brücke von Avignon

zurück

Hans Olde: Brücke von Avignon


Hans Olde (Süderau 1855 - Kassel 1917)

Brücke von Avignon


Lot-Nr. 133 | Erlös: 3.300,00 €

Öl/Lw., 59,5 x 79 cm, l. u. sign. Olde, auf dem Keilrahmen Aufkleber der Galerie Südstadt, doubl. - Bildnis-, Tier-, Genre- und Landschaftsmaler, neoimpressionistischer Vertreter der Freilichtmalerei. Studium an der Münchner Akademie bei L. v. Löfftz u. an der Académie Julian in Paris, künstlerisch beeinflußt von Monet, tätig in München u. Kiel, später in Weimar und Kassel, wo er jeweils die Kunstschule bzw. Kunstakademie leitete, auch für Hamburg tätig. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle), Kiel (Kunsthalle), Berlin (Nationalgalerie), Schleswig (SHLM) u.a., Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Rump, Der Neue Rump u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: