Logo Auktionshaus Stahl

Quai, le soir

Frans Masereel (Blankenberghe 1889 - Avignon 1972)


Quai, le soir

Lot-Nr. 234

Ergebnis : 200 €


Holzschnitt/Lana Bütten, r. u. bleisign. u. dat. Frans Masereel 1970 sowie l. u. num. u. betitelt 41/100 "Quai, le soir", in der Platte l. u. monogr. u. dat. FM 1970, leicht lichtrandig, ungerahmt. - Gabelentz D 319. - Belgischer Maler u. Holzschneider, Radierer u. Illustrator. Studium an der Genter Akademie bei J. Delvin u. J. de Brucker, 1947 Lehrauftrag an der Schule für Kunst u. Handwerk in Saarbrücken, hinterließ ein umfangreiches graphisches Oeuvre mit zumeist sozialkritischen Themen, in denen der Arbeiter und dessen Ausbeutung im Mittelpunkt steht. - Vertreten in allen namhaften öffentlichen Kabinetten, Lit.: Vollmer, Bénézit u.a.

zurück

Frans Masereel: Quai, le soir


Frans Masereel (Blankenberghe 1889 - Avignon 1972)

Quai, le soir

Lot-Nr. 234

Ergebnis : 200 €

Drucken

Holzschnitt/Lana Bütten, r. u. bleisign. u. dat. Frans Masereel 1970 sowie l. u. num. u. betitelt 41/100 "Quai, le soir", in der Platte l. u. monogr. u. dat. FM 1970, leicht lichtrandig, ungerahmt. - Gabelentz D 319. - Belgischer Maler u. Holzschneider, Radierer u. Illustrator. Studium an der Genter Akademie bei J. Delvin u. J. de Brucker, 1947 Lehrauftrag an der Schule für Kunst u. Handwerk in Saarbrücken, hinterließ ein umfangreiches graphisches Oeuvre mit zumeist sozialkritischen Themen, in denen der Arbeiter und dessen Ausbeutung im Mittelpunkt steht. - Vertreten in allen namhaften öffentlichen Kabinetten, Lit.: Vollmer, Bénézit u.a.

Quai, le soir