KatalogarchivSeptember 2010 → Oskar Kokoschka (Pöchlarn 1886 - Montreux 1980) - Manege

Oskar Kokoschka (Pöchlarn 1886 - Montreux 1980) - Manege


Manege

Lot-Nr. 215 | Oskar Kokoschka (Pöchlarn 1886 - Montreux 1980)


Manege | Erlös 100 €

Farblithographie, 42 x 58 cm, r. u. im Stein monogr. u. dat. OK 59, Ränder insgesamt leicht knittrig, kl. Papierläsion am r. Bildrand, verso Stempel des Kunstvereins Hamburg "Jahresgabe 1959", ungerahmt. - Österreichischer Maler, Graphiker u. Dichter des Expressionismus. Studium an der Wiener Kunstgewerbeschule u.a. bei G. Klimt, Ablehnung des dekorativen Jugendstils seiner Zeit, stattdessen Etablierung einer stark subjektiv-gefühlsbetonten Bildsprache, Mitglied der "Freien Sezession" in Berlin, Teilnahme an der Documenta I, II u. III. - Mus.: Basel, Stuttgart, Hamburg (Kunsthalle), Hannover (Sprengel Museum), New York (Museum of Modern Art), Prag, Köln u.a., Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Spielmann "O.K. - Leben und Werk", Wingler/Welz "K. - Das druckgraph. Werk" u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 27. November 2020
  • 28. November 2020