Auktionen →  7. und 8. Mai 2021: Schmuck und Uhren - Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Ernst Mollenhauer: Küstenlandschaft

zurück

Ernst Mollenhauer: Küstenlandschaft


Ernst Mollenhauer (Tapiau 1892 - Düsseldorf 1963)

Küstenlandschaft


Lot-Nr. 342 | Erlös: 1.400,00 €

Aquarell, 46,5 x 60 cm, r. u. sign. Mollenhauer, ungerahmt. - Deutscher Landschaftsmaler des Expressionismus. M. begann 1913 ein Studium an der Akademie Königsberg, das er nach seinem Kriegsdienst fortsetzte. Nach einem Aufenthalt in den USA 1922-24 lebte M. bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges in der Niddener Künstlerkolonie, wo er mit Zeitgenossen wie M. Pechstein und K. Schmidt-Rottluff im Austausch stand. Nach dem Krieg ließ er sich in Düsseldorf nieder und richtete sich später ein zweites Atelier in Keitum auf Sylt ein. Mus.: Hamburg (Altonaer Mus.), Schleswig (SHLM), Düsseldorf, Duisburg, Regensburg u.a. Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: