Heinrich Gogarten


Landschaftsmaler, studierte bei O. Achenbach an der Düsseldorfer Akademie, lebte 1874-77 in Paris u. ließ sich darauf zunächst in Hamburg-Eppendorf, dann in München u. Dachau nieder, er beschickte seit 1880 regelmäßig die Berliner u. die Dresdner Akademieausstellung sowie den Münchener Glaspalast. Mus.: Lübeck, Dachau. Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit.

Nymphenburger Park

Heinrich Gogarten (Linz am Rhein 1850 - München 1911), gen. Henri


Nymphenburger Park | Erlös € 2.500,00 (Auktion: Juni 2011)

Mehr Informationen

Winterliche Impression

Heinrich Gogarten (Linz am Rhein 1850 - München 1911), gen. Henri


Winterliche Impression | Erlös € 2.100,00 (Auktion: November 2012)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 25. April 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir nehmen Einlieferungen bis zum 2. März an und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020