Federico Andreotti


Italienischer Historien-, Landschafts- u. Figurenmaler. Nach erstem Unterricht durch den Miniaturmaler A. Tricci studierte A. 1861-63 an der Akademie Florenz. Im Jahr seines Abschlusses gewann er ein Rom-Stipendium der Akademie, das einen Auftrag des Königs für ein Historienbild nach sich zog. Besonders mit seinen historischen Gesellschaftsbildern hatte er großen Erfolg; moderner zeigt er sich in seinen kleinen Landschaften, in denen er Einflüsse der Macchiaioli aufnahm. Mus.: Florenz (Uffizien). Lit.: Saur, Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit.

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 25. April 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir nehmen Einlieferungen bis zum 2. März annehmen und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020