Kunstauktion 30. November 2019 - Lot-Nr. 150


Am Strand von Blankenese
Am Strand von Blankenese  - Bild 1

Lot-Nr. 150 | Gustav Schönleber (Bietigheim 1851 - Karlsruhe 1917)


Am Strand von Blankenese | Mindestpreis 350 €

Tuschfederzeichnung, 12,5 x 23 cm, r. u. monogr. GS, unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Als Dreingabe: Küstenfahrten an der Nord- und Ostsee, mit Reproduktion der angebotenen Tuschfederzeichung auf S. 113. - Deutscher Landschaftsmaler. S. studierte zunächst Maschinenbau, dann ab 1870 an der Malschule von Adolf Lier in München. 1880 bis 1917 Professor an der Akademie Karlsruhe prägte S. eine ganze Generation von Landschaftsmalern. Unter seinen Schülern waren u.a. Friedrich Kallmorgen, Paul Müller-Kaempff, Georg Burmester und Ernst Eitner. Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), Bremen (Kunsthalle), Frankfurt a.M. (Städel) u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Ein Gebot für "Am Strand von Blankenese" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: