Nachverkauf: Auktion 15. Juni 2019 - Lot-Nr. 68


Objekt 'Flowerpot'
Objekt 'Flowerpot'  - Bild 1

Lot-Nr. 68 | Donald Baechler (Hartford (Connecticut) 1956)


Objekt 'Flowerpot' | Mindestpreis 600 €

Rosenthal, Studio-Linie, 1992. Porzellan, farbig bemalt. Auflage: 99 der limitierten Kunstreihe. In schwarzer, originaler Schatulle. H. 10,5 cm, Dm. 43,3 cm. - US-amerikanischer Künstler. Nach Studienaufenthalten in Baltimore und New York studierte Baechler 1978/79 an der Staedelschule in Frankfurt a. Main und unterrichtete u.a. 2004 als Dozent in Salzburg. Der Künstler lebt und arbeitet in New York City. Mus.: New York, Museum of Modern Art, Whitney Museum, Guggenheim Museum; Amsterdam, Stedelijk Museum; Paris, Centre Pompidou.

Ein Gebot für "Objekt 'Flowerpot'" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: