NACHVERKAUF: AUKTION 15. JUNI 2019 - AUKTIONSHAUS STAHL - Lot-Nr. 40


Herzog Vincenzo I. Gonzaga von Mantua und seine Gemahlin Eleonora de' Medici
Herzog Vincenzo I. Gonzaga von Mantua und seine Gemahlin Eleonora de' Medici  - Bild 1Herzog Vincenzo I. Gonzaga von Mantua und seine Gemahlin Eleonora de' Medici  - Bild 2Herzog Vincenzo I. Gonzaga von Mantua und seine Gemahlin Eleonora de' Medici  - Bild 3

Lot-Nr. 40 | Flämischer Meister tätig Anfang 17. Jh.


Herzog Vincenzo I. Gonzaga von Mantua und seine Gemahlin Eleonora de' Medici | Zuschlag 36.000 €

Öl/Lw., 83 x 68,5 cm, auf dem Keilrahmen Christie's-Blockstempel, etw. rest., doubl. - Das vorliegenden Gemäldepaar entstand nach einem Prototyp, den Frans Pourbous als Hofmaler von Mantua vor 1601 geschaffen hatte. Auch Rubens schuf davon Kopien, als er 1600-1603 am Hof von Mantua tätig war. - Wir danken Prof. Nils Büttner, Stuttgart, für wertvolle Hinweise. - Gutachten: Justus Müller Hofstede, Bonn 13. Dezember 1970, als Rubens. -

Ein Gebot für "Herzog Vincenzo I. Gonzaga von Mantua und seine Gemahlin Eleonora de' Medici" abgeben:


Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: