Nachverkauf Auktion 1. Dezember 2018: Kunst und Antiquitäten - Lot-Nr. 15


Portrait eines Mädchens
Portrait eines Mädchens  - Bild 1

Lot-Nr. 15 | Jean-Baptiste Greuze (Tournus 1725 - Paris 1805), zugeschr.


Portrait eines Mädchens | Mindestpreis 6.000 €

Öl/Lw., 41 x 32,5 cm, min. rest., doubl., auf dem Keilrahmen Siegel. - Französischer Maler. G. lernte zunächst in Lyon, anschließend studierte er in Paris an der späteren Académie des Beaux-Arts. 1755-57 lebte er in Italien. 1768 wurde er Mitglied der Pariser Akademie. Mus.: Paris (Louvre), St. Petersburg (Eremitage), New York (Metrop. Mus.), Los Angeles (Getty Mus.) u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Ein Gebot für "Portrait eines Mädchens" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: