Auktion 14. September 2019 - Lot-Nr. 229


Bildnis einer Dame
Bildnis einer Dame  - Bild 1

Lot-Nr. 229 | Louis Aumont (Kopenhagen 1805 - Frederiksberg 1879)


Bildnis einer Dame | Mindestpreis 350 €

Öl/Lw./Hartfaser, 22,5 x 20 cm, r. u. sign. L. Aumont. - Dänischer Portraitmaler. A. studierte an der Kopenhagener Akademie, wo er 1824 mit einer Medaille ausgezeichnet wurde. Mit Hilfe eines Stipendiums setzte er seine Studien drei Jahre in Paris fort. 1834-42 lebte er in Hamburg, nach dem Brand der Stadt kehrte er nach Kopenhagen zurück. 1853-65 lebte er in der Karibik. Lit.: Thieme-Becker, Weilbach.

Ein Gebot für "Bildnis einer Dame" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: