KatalogarchivDekorative Kunst → Georg Harald Slott-Möller (Kopenhagen 1864 - Kopenhagen 1937) - Interieur und Mondsichel

Georg Harald Slott-Möller (Kopenhagen 1864 - Kopenhagen 1937) - Interieur und Mondsichel


Interieur und Mondsichel

Lot-Nr. 28 | Georg Harald Slott-Möller (Kopenhagen 1864 - Kopenhagen 1937)


Interieur und Mondsichel | Mindestpreis 1.500 €

1896, Öl/Lw., 55 x 40 cm, verso Bestätigung der Authentizität von Hand der Tochter Lykke Slott-Möller. - Dänischer Maler u. Entwerfer. S.-M. studierte 1883-86 an der Akademie Kopenhagen u. war außerdem Schüler von P. S. Kröyer. Nach zahlreichen Reisen nach Italien, Frankreich u. England war er 1902-06 Leiter der Fayencemanufaktur Aluminia in Kopenhagen. S.-M. war einer der bedeutenden Naturalisten u. Symbolisten der dänischen Kunst vor der Jahrhundertwende; manche seiner Interieurdarstellungen nehmen auch die stille Stimmung von Zeitgenossen wie Hammershöi oder Ilsted auf. Seine Frau Agnes S.-M. war eine ebenso bedeutende Malerin.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion im Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019