Katalog-Archiv


Das Urteil des Paris

Lot-Nr. 10 | Flämischer Meister tätig Anfang 17. Jh.


Das Urteil des Paris | Mindestpreis 800 €

Öl/Holz, 54,5 x 53 cm, unauffällige Altersspuren. - Dieselbe Motivgruppe findet sich auch in einem Landschaftsgemälde des Hendrik de Clerck (1570-1629) sowie als bildfüllendes Motiv in einem Hans von Aachen (1552-1615) zugeschriebenen Gemälde im Nationalmuseum in Stockholm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die kommende Auktionen sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne jeder Zeit entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 13. April 2019
  • 15. Juni 2019