Katalog-ArchivDezember 2017 → Bernaert de Bridt (Antwerpen vor 1688 - Antwerpen 1722) - Jagdstilleben mit Hase und Singvögeln

Bernaert de Bridt (Antwerpen vor 1688 - Antwerpen 1722) - Jagdstilleben mit Hase und Singvögeln


Jagdstilleben mit Hase und Singvögeln

Lot-Nr. 8 | Bernaert de Bridt (Antwerpen vor 1688 - Antwerpen 1722)


Jagdstilleben mit Hase und Singvögeln | Mindestpreis 3.500 €

Öl/Lw., 82 x 69,5 cm, r. u. sign. B. de Bridt, doubl. - Flämischer Tier-, Jagd- u. Stillebenmaler. Wenig ist über sein Leben bekannt; 1688 wurde er in Antwerpen Meister der Lukasgilde. Seine Jagdstilleben setzen die malerische Tradition eines W. van Aelst u. J. Weenix fort.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion 30. November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne bis zum 7. Oktober entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt). Am Freitag, den 4. Oktober bleibt das Haus geschlossen.


Nächste Auktionen

  • 30. November 2019