Katalog-ArchivSeptember 2017 → Schlangenhaut-Becher mit höfischem Wappen

Schlangenhaut-Becher mit höfischem Wappen


Schlangenhaut-Becher mit höfischem Wappen

Lot-Nr. 441 |


Schlangenhaut-Becher mit höfischem Wappen | Mindestpreis 600 €

Wohl Siebenbürgen, 2. Hälfte 17. Jh. Silber, tlw. vergoldet, ungestempelt. Schlangenhaut-Grund schauseitig mit bekröntem Wappen eines Engels mit Schwert und Zepter in den Händen und monogr. 'RL'. H. 10 cm, Gew. ca. 149 g.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion 30. November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne bis zum 7. Oktober entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).


Nächste Auktionen

  • 14. September 2019
  • 30. November 2019