KatalogarchivApril 2017 → Außergewöhnliche KPM-Tasse mit Mikromosaik-Malerei

Außergewöhnliche KPM-Tasse mit Mikromosaik-Malerei


Außergewöhnliche KPM-Tasse mit Mikromosaik-Malerei

Lot-Nr. 479 |


Außergewöhnliche KPM-Tasse mit Mikromosaik-Malerei | Mindestpreis 1.900 €

Berlin, KPM, um 1810. Schwarzer Fond mit Goldornamentik. Auf Tasse und UT Medaillon mit Vogeldarstellungen in feiner Mikromosaikmalerei, Tasse mit patiniertem Schlangenhenkel. Zeptermarke. Tasse H. 10,8 cm, UT Dm. 16,7 cm. - Literatur: E. Köllmann/M. Jarchow, Berliner Porzellan, München 1987, Bd. 2, S. 541, Nr. 468.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion im Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019
  • 22. Februar 2020