Katalog-ArchivNovember 2016 → Andreas von Weizsäcker (Essen 1956 - Gauting 2008) - Rosenthal-Objekt Maske Nr. 6 'Gedankengänger'

Andreas von Weizsäcker (Essen 1956 - Gauting 2008) - Rosenthal-Objekt Maske Nr. 6 'Gedankengänger'


Rosenthal-Objekt Maske Nr. 6 'Gedankengänger'

Lot-Nr. 331 | Andreas von Weizsäcker (Essen 1956 - Gauting 2008)


Rosenthal-Objekt Maske Nr. 6 'Gedankengänger' | Mindestpreis 600 €

Rosenthal, Studio-Linie, 1991. Porzellan, farbig bemalt, auf hellgrau lackierte Holzplatte montiert. Exemplar 277/299 der limitierten Kunstreihe. Verso sign. und num., sign. auf dem Objekt 'Andreas v. Weizsäcker'. In originaler Schatulle. H. 41 cm. - Deutscher Bildhauer. Nach seiner Ausbildung als Bau- und Möbelschreiner studierte von Weizsäcker ab 1979 Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in München, u. a. bei den Professoren Robert Jacobsen, Hubertus von Pilgrim und Eduardo Paolozzi. 1984-1990 Assistenzzeit bei Edoardo Paolozzi, seit 2001 Professur an der Akademie der Bildenden Künste in München.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion 30. November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019