KatalogarchivDekorative Kunst → Ernst Huber (Wien 1895 - Wien 1960) - Der Tequendama-Wasserfall bei Bogotá in Kolumbien

Ernst Huber (Wien 1895 - Wien 1960) - Der Tequendama-Wasserfall bei Bogotá in Kolumbien


Der Tequendama-Wasserfall bei Bogotá in Kolumbien

Lot-Nr. 27 | Ernst Huber (Wien 1895 - Wien 1960)


Der Tequendama-Wasserfall bei Bogotá in Kolumbien | Mindestpreis 250 €

1938/39, Gouache über Kohle, 46 x 59,5 cm, r. u. sign. E. Huber sowie bez. 'Tequendama-Wasserfall Bogota', unter Passepartout u. Glas gerahmt, ungeöffnet. - Österreichischer Landschaftsmaler. H. machte eine Ausbildung als Schriftsetzer, arbeitete seit 1915 aber zusätzlich als Lithograph. Der in der Malerei autodidaktisch ausgebildete H. fand über J. Hoffmann in Wien Anschluß an etablierte Künstler; 1920 wurde er Mitglied des Sonderbundes, 1930 der Wiener Secession, in der er seit 1921 regelmäßig ausgestellt hatte. H. unternahm zahlreiche Reisen, u.a. nach Südamerika.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion im Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019
  • 22. Februar 2020