Katalog-Archiv Auktionshaus Stahl Hamburg


Am weißen Sonntag

Lot-Nr. 29 | Ludwig von Roeßler (Wiesbaden 1842 - Frankfurt 1910)


Am weißen Sonntag | Mindestpreis 1.800 €

Öl/Lw., 120 x 180 cm, l. u. sign. Ludw. v. Roeßler, auf dem Keilrahmen betitelt, doubl. - Deutscher Historien- u. Figurenmaler, Bruder des Historienmalers Adalbert v. R., studierte an den Akademien Karlsruhe, München u. Antwerpen, sodann als Schüler von C. Lasch in Düsseldorf, lebte u. arbeitete in Frankfurt, wo er auch eine Professur erhielt. - Mus.: Wiesbaden. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die kommende Auktion am 15. Juni 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne bis 15. Mai 2019 entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 15. Juni 2019