Katalog-ArchivJuni 2012 → Gustav Eggena (Marburg 1850 - München 1915) - Kutsche im Hohlweg

Gustav Eggena (Marburg 1850 - München 1915) - Kutsche im Hohlweg


Kutsche im Hohlweg

Lot-Nr. 38 | Gustav Eggena (Marburg 1850 - München 1915)


Kutsche im Hohlweg | Mindestpreis 800 €

Öl/Lw., 58,5 x 84 cm. - Deutscher Landschafts- u. Figurenmaler, studierte zunächst an der Akademie Kassel, von 1872-75 dann in München bei W.v. Diez, arbeitete u.a. für die "Fliegenden Blätter" u. die "Gartenlaube", gehörte zum weiteren Kreis um W. Leibl. - Mus.: Kassel, München, Mannheim, Bautzen. - Lit.: Saur, Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die kommende Auktion am 15. Juni 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne bis 22. Mai 2019 entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 15. Juni 2019