Katalog-ArchivNovember 2015 → Carl Sohn jr. (Düsseldorf 1845 - Düsseldorf 1908) - Die Meldung

Carl Sohn jr. (Düsseldorf 1845 - Düsseldorf 1908) - Die Meldung


Die Meldung

Lot-Nr. 211 | Carl Sohn jr. (Düsseldorf 1845 - Düsseldorf 1908)


Die Meldung | Mindestpreis 2.200 €

Öl/Lw., 71 x 60,4 cm, l. u. sign. u. dat. C. Sohn. 1872. - Maler von Portraits, Gesellschaftsstücken u. Stilleben, tätig in München u. Düsseldorf, dort Dozentur an der Akademie. Sohn des Landschaftsmalers Karl Ferdinand Sohn. - Mus.: Aachen, Düsseldorf u.a. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die kommende Auktion im November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne ab sofort entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).


Nächste Auktionen

  • 14. September 2019