Künstlerverzeichnis → Christian Georg Schütz d.J.

Christian Georg Schütz d.J.


Landschafter wie sein gleichnamiger Vater, spezialisierte sich auf Rheinlandschaften und gebirgige Flußtäler. Im Gegensatz zu diesem, der noch in der Tradition der niederländischen Landschaftsmalerei des 17. Jahrhunderts steht, entwickelte der Sohn eine freiere, romantisch geprägte Landschaftsauffassung, die sich vor allem in seinen Gouachen und Aquarellen niederschlägt. Mus.: Darmstadt, Mainz, Zürich, Wiesbaden, Bamberg u.a. Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Weites Flußtal

Christian Georg Schütz d.J. (Flörsheim 1758 - Frankfurt/M 1823), zugeschr.

Weites Flußtal


Erlös € 2.500,00| Auktion: April 2011 (04/2011)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. Februar 2021
  • 7. und 8. Mai 2021