Künstlerverzeichnis → Max Eduard Giese

Max Eduard Giese


Deutscher Landschaftsmaler u. -aquarellist, studierte 1885-89 an der Akademie Düsseldorf, danach in München bei L. Dill sowie in Dresden, 1900 ließ er sich mit seiner Frau, der Malerin Martha G.-Breslau, endgültig in München nieder, wo er den Verein Münchener Aquarellisten gründete, stellte u.a. in München, Wien u. Dresden aus. Lit.: Saur, Thieme-Becker.

Große Dachauer Landschaft mit ferner Heuernte

Max Eduard Giese Düsseldorf 1867 - München 1916

Große Dachauer Landschaft mit ferner Heuernte


Erlös € 2.000,00| Auktion: Auktion 260 (01/2000)

Mehr Informationen

Wintersonne

Max Eduard Giese (Düsseldorf 1867 - München 1916)

Wintersonne


Erlös € 700,00| Auktion: Februar 2013 Kunst und Antiquitäten (02/2013)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 27. November 2020
  • 28. November 2020