Logo Auktionshaus Stahl

Künstlerverzeichnis Alfredo Barbini

Alfredo Barbini (Murano 1912 - Murano 2007) - Künstler


Alfredo Barbini studierte in der Zeichenschule des Abts Vincenzo Zannetti in Murano, lernte anschließend in einer Glasfabrik auf der Insel und wurde 1932 bei Vetri Artistici e Mosaici Zecchin & Martinuzzi, Murano zum Maestro. 1947-50 war er Partner bei Gino Cenedese & C. Barbini arbeitete in diesen frühen Jahren unter der Anleitung des Bildhauers Napoleone Martinuzzi und stellte 1948 und 1950 auf der Biennale aus. Er gründete seine eigene Vetreria am 13. März 1950 in Murano und blieb ihr künstlerischer Direktor bis zu seinem Tode 2007. Er spezialisierte sich zunächst auf die Produktion der massiven 'sopranobili', Glasblöcke, die mit Schere und Zange bearbeitet wurden - eine Technik, die zuerst 1933-4 von Martinuzzi entwickelt wurde. Barbini gehörte zu den vielseitigsten Glaskünstlern Venedigs. Er bestimmte mit seinen zeittypischen Schöpfungen das künstlerische Erscheinungsbild venezianischer Glasskulpturen, besonders der 50er und 60er Jahre. Die Kunst Barbinis gehört zu den Höhepunkten der Muraneser Glaskunst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, seine erfindungsreichen und technisch vollkommen ausgereiften Werke wurden weltweit geschätzt und befinden sich in allen wichtigsten Museen und Privatsammlungen.


Aus vergangenen Auktionen

Alfredo Barbini (Murano 1912 - Murano 2007)

Glasschale "Primavera"

Ergebnis : 400,00 €

Mehr Informationen

Link zum Katalog: April 2012 (04/2012)

Alfredo Barbini (Murano 1912 - Murano 2007)

Moderne Vase

Ergebnis : 300,00 €

Mehr Informationen

Link zum Katalog: November 2011 (11/2011)

Alfredo Barbini (Murano 1912 - Murano 2007)

Glasschale mit Mosaik-Rand

Ergebnis : 300,00 €

Mehr Informationen

Link zum Katalog: April 2012 (04/2012)

Werke von Alfredo Barbini kaufen

Sie möchten ein Werk von Alfredo Barbini kaufen?

Werke von Alfredo Barbini verkaufen

Sie möchten ein Werk von Alfredo Barbini verkaufen?