Künstlerverzeichnis → Rudolf Schwanthaler

Rudolf Schwanthaler


Bildhauer studierte an der Akademie in München, übernahm 1866 die Schwanthaler-Ateliers in München (entwarf Darstellungen zu Vergil’s Aeneide, auch einige biblischen und allegorischen Figuren (Korb mit Kindern, allerlei Mädchen- und Frauengestalten, ferner die treffliche Portraitbüste des Komponisten Max Kunz) Die Manufaktur Meissen erwarb 1875 zwei Figurenmodelle.

Paar Figuren "Loreley" und "Omphale"

Rudolf Schwanthaler (München 1842 - München 1879)

Paar Figuren "Loreley" und "Omphale"


Erlös € 5.000,00| Auktion: September 2010 Kunst und Antiquitäten (09/2010)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020