Künstlerverzeichnis → Pierre (Hans Adolf Peter) Schumann

Hans Adolf Pierre Schumann


Deutscher Bildhauer. Ausbildung an der Hochschule f. Bildende Künste Hamburg unter E. Scharff und an der Stuttgarter Akademie bei O. Baum, 1954-1964 hielt er sich in Paris auf. Seit 1955 freischaffend in Hamburg im Atelier am Lerchenfeld, 1974 Übersiedlung nach Sagau-Kassedorf bei Eutin tätig, seit 1964 weiteres Atelier in Carrara. - Schumann schuf Plastiken und Wandgestaltungen, sein bevorzugtes Material war Marmor Mus.: Kiel (Kunsthalle), Schleswig (SHLM) u.a. Lit.: Der Neue Rump, S. 418; Ausst. Kat. Pierre Schumann Skulpturen 1950-1991, hrsg.Schleswig-Holsteinisches Landesmusem und Autoren, Neumünster 1992.

Marmor-Skulptur 'Fisch'

Pierre (Hans Adolf Peter) Schumann (Heide (Holst.) 1917 - Eutin 2011)

Marmor-Skulptur 'Fisch'


Erlös € 700,00| Auktion: Dezember 2017 (12/2017)

Mehr Informationen

Stein-Skulptur 'Mutter mit Kind'

Pierre (Hans Adolf Peter) Schumann (Heide (Holst.) 1917 - Eutin 2011)

Stein-Skulptur 'Mutter mit Kind'


Erlös € 600,00| Auktion: Dezember 2017 (12/2017)

Mehr Informationen

Abstrakte Marmorskulptur

Hans Adolf Pierre Schumann 1917, Bildhauer

Abstrakte Marmorskulptur


Erlös € 300,00| Auktion: Auktion 292 (01/2000)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020