Künstlerverzeichnis → John Frederick Herring

John Frederick Herring


Nach George Stubbs der bedeutendste englische Pferdemaler. Zwischen 1818-1846 war er regelmäßig auf Ausstellungen in der Londoner Royal Academy vertreten. H. war Mitglied der Society of British Artists. Mus.: London (Tate Gall.), New York, Glasgow, Dublin, Leicester, Melbourne u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Bauernhofidyll mit Pferden und Vogel ('Members Of The Temperance Society')

John Frederick Herring Surrey 1795 - Tunbridge 1865, zugeschr.

Bauernhofidyll mit Pferden und Vogel ('Members Of The Temperance Society')


Erlös € 2.700,00| Auktion: Auktion 290 (01/2000)

Mehr Informationen

Zwei Schimmel im Stall

John Frederick Herring (Surrey 1795 - Tunbridge 1865), zugeschr.

Zwei Schimmel im Stall


Erlös € 2.700,00| Auktion: Dezember 2017 (12/2017)

Mehr Informationen

Pferdeportrait

John Frederick Herring Surrey 1795 - Tunbridge 1865, zugeschr.

Pferdeportrait


Erlös € 2.000,00| Auktion: Auktion 288 (01/2000)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020