Künstlerverzeichnis → Ando Jubei

Ando Jubei


Master craftsman, Ando Jubei established his shop in Nagoya in 1881. Instrumental in several cloisonne innovations such as: clear enamel over repousse base, and opaque cloisonne moriage enamel motifs over opaque base, as well as plique-a-jour inspired by a French artist. His chief foremen for workshop production were Kaji Sataro, grandson of Tsunekichi from 1881 to 1897, and in 1897 Kawade Shibataro (1856-1921?), who was innovative and highly skilled. His mark is a gourd inside the ANDO 4 petal round mon or 'maltese cross'. Still in operation today, the longest lasting of all the Japanese cloisonne companies. (Quelle: http://idcloisonne.com/id28.html).

Seegrüne Cloisonné-Vase

Ando Jubei (1876 - 1953), tätig in Nagoya, 20. Jh., Werkstatt

Seegrüne Cloisonné-Vase


Erlös € 900,00| Auktion: Juni 2012 (06/2012)

Mehr Informationen

Balustervase

Ando Jubei tätig in Nagoya, 20. Jh., Werkstatt

Balustervase


Erlös € 700,00| Auktion: November 2011 (11/2011)

Mehr Informationen

Sehr feine japanische Cloisonné-Vase

Ando Jubei 1876 - 1953, tätig in Nagoya, 20. Jh., Werkstatt

Sehr feine japanische Cloisonné-Vase


Erlös € 700,00| Auktion: Auktion 287 (01/2000)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächsten Auktionen sind bereits im vollen Gange. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Unsere nächsten Auktionen

  • 26. September 2020
  • 28. November 2020

Betriebsferien

Betriebsferien bis 14. August 2020