Auktionen →  27. und 28. November 2020: Kunst und Schmuck →  Kunst und Antiquitäten →  Anton Möller: Der Auszug Abrahams

zurück

Anton Möller: Der Auszug Abrahams


Anton Möller (Königsberg 1563 - Danzig 1611), zugeschr.

Der Auszug Abrahams


Lot-Nr. 421 | Erlös: 3.800,00 €

Öl/Holz, 26 x 102 cm, etw. rest. - Auf Gottes Geheiß brach Abraham im Alter von 75 Jahren zusammen mit seiner Frau Sarah und seinem Neffen Lot aus seiner Heimat Ur ins gelobte Land auf. - Deutscher Historienmaler, der Hauptmeister der Renaissance-Malerei in Preußen. M. erlernte die Malerei ab 1578 am kaiserlichen Hof in Prag, wo er viele Werke Dürers kopierte. In seinem Werk finden sich Einflüsse venezianischer und flämischer Meister, ohne daß sich entsprechende Reisen nachweisen lassen. M. schuf zahlreiche Altarbilder und Epitaphien in Danzig und Opstpreußen. Mus.: Danzig (Nat.-Mus.), Posen. Lit.: Thieme-Becker.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: