Logo Auktionshaus Stahl

Der Herr des Hühnerhofs

Hubert Kaplan (München 1940)


Der Herr des Hühnerhofs

Lot-Nr. 396

Ergebnis : 1.300,00 €


Öl/Lw./Holz, 9,5 x 14,5 cm, l. u. sign. Hubert Kaplan, verso auf Fragment eines Geldscheines erneut sign. - Deutscher Genre-, Landschafts- und Tiermaler. Autodidaktisch ausgebildet ist K. vor allem von Münchner Malern des 19. Jhs. wie E. Schleich und A. Lier inspiriert. Er hatte Ausstellungen in Italien, Österreich, Frankreich, Japan, Venezuela und den USA. Lit.: K. Lukaschewitz, 'H. K.', München 1990.

zurück

Hubert Kaplan: Der Herr des Hühnerhofs


Hubert Kaplan (München 1940)

Der Herr des Hühnerhofs

Lot-Nr. 396

Ergebnis : 1.300,00 €

Drucken

Öl/Lw./Holz, 9,5 x 14,5 cm, l. u. sign. Hubert Kaplan, verso auf Fragment eines Geldscheines erneut sign. - Deutscher Genre-, Landschafts- und Tiermaler. Autodidaktisch ausgebildet ist K. vor allem von Münchner Malern des 19. Jhs. wie E. Schleich und A. Lier inspiriert. Er hatte Ausstellungen in Italien, Österreich, Frankreich, Japan, Venezuela und den USA. Lit.: K. Lukaschewitz, 'H. K.', München 1990.

Der Herr des Hühnerhofs
Der Herr des Hühnerhofs