Auktionen →  26. September 2020: Kunst →  Kunst →  Willy Schlobach: Indianersommer

zurück

Willy Schlobach: Indianersommer


Willy Schlobach (Brüssel 1864 - Nonnenhorn a. Bodensee 1951)

Indianersommer


Lot-Nr. 1 | Erlös: 37.900,00 €

Öl/Lw., 90 x 112 cm, r. u. monogr. und dat. WS 1913. - Provenienz: Privatsammlung Flensburg. - Deutsch-belgischer Maler, der an den Akademien Brüssel und Gent studierte. Mit J. Ensor und T. van Rysselberghe gehörte er 1883 in Brüssel zu den Mitbegründern der avantgardistischen Künstlergruppe 'Les XX'. Nach dem deutschen Einmarsch in Belgien 1914 siedelte er an den Bodensee über. S. schuf überwiegend Landschaften in impressionistischem und pointillistischem Stil. Mus.: Tournai, Altenburg. Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Bénézit u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: