Auktionen →  27. und 28. November 2020: Kunst und Schmuck →  Kunst und Antiquitäten →  Französischer Meister: Portrait eines Malers

zurück

Französischer Meister: Portrait eines Malers


Französischer Meister tätig 2. Hälfte 17. Jh.

Portrait eines Malers


Lot-Nr. 411 | Erlös: 2.100,00 €

Öl/Lw., 74,5 x 62 cm, etw. rest., doubl. - Gutachten: Köhler, Großherzogliches Museum für Kunst und Kunstgewerbe Weimar, 27.12.1919, als Selbstportrait des Sebastian Bourdon. - Provenienz: Galerie Jacques Schmitt, Shanghai, 19.8.1939; Privatsammlung Bremen; Privatsammlung Niedersachsen. -

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: