Auktionen →  7. und 8. Mai 2021: Schmuck und Uhren - Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Jirina Zertova: Glas-Skulptur 'Sixteen and half'

zurück

Jirina Zertova: Glas-Skulptur 'Sixteen and half'


Jirina Zertova (Prag 1932)

Glas-Skulptur 'Sixteen and half'


Lot-Nr. 682 | Erlös: 1.000,00 €

Unikat von 2010. Klarglas, rot und blau bemalt, Zwischenstücke aus farbig bemaltem Holz. Sign. und dat. 'ZERTOVA 2010'. Best. H. 48 cm, B. 30 cm, T. 14 cm. - Gutachten: Authentizitäts-Zertifikat der Galerie Internationale du Verre, Biot (F). - Literatur: Abb.in: Verriales 2010, hrsg. Galerie Internationale du Verre, Serge Lechaczynski, Biot 2010, S. 64/65. - Provenienz: Galerie Internationale du Verre, Biot (F); Privatsammlung Hamburg. - Tschechische Glaskünstlerin, von 1947-1950 Ausbildung an der Staatl. Grafischen Schule in Prag, dann 1950-1955 Studium an der Akademie für Kunst, Architektur und Design in Prag. Sie zählt zu den Pionieren der Glaskunst in Tschechien und wurde bereits 1957 auf der Triennale in Mailand mit der Silbermedaille ausgezeichnet. In den 1990er Jahren entstehen erste charakteristische dreidimensionale Skulpturen aus aufeinander arrangierten, flachen, bemalten Glasscheiben. Mit ihren bemalten Glasobjekten ist die Künstlerin in zahlreichen internationalen Sammlungen vertreten. Mus.: Kunstsammlungen der Veste Coburg; Kunstmuseum Düsseldorf; MKG Hamburg; The Corning Museum of Glass, Corning, N.Y., USA; Musée des Art Décoratifs de la Ville, Lausanne, Schweiz.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: