Auktionen →  7. und 8. Mai 2021: Schmuck und Uhren - Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Raymond Martinez: Glas-Skulptur 'Cycle de Méduse'

zurück

Raymond Martinez: Glas-Skulptur 'Cycle de Méduse'


Raymond Martinez (Frankreich 1944)

Glas-Skulptur 'Cycle de Méduse'


Lot-Nr. 684 | Erlös: 1.300,00 €

Unikat von 2013. Farbiges Glas, partiell geschliffen. Sign. und dat. 'RAYMOND MARTINEZ 2013'. H. 30 cm, 28,5 x 13 cm. - Provenienz: Galerie Internationale du Verre, Biot; Privatsammlung Hamburg. - Französischer Glaskünstler, studierte 1963-1968 Literatur und Kunst in Aix-en-Provence, arbeitete mehrere Jahre als Bühnenbildner, bevor er sich autodidaktisch dem Medium Glas zuwandte, eröffnete 1980 sein eigenes Atelier in Marseille, seit 1985 arbeitet er mit massiven Glasblöcken sowie den Techniken der Thermoformage oder pâte-de-verre. Seine Passion für Archäologie und die Mythen der mediterranen Welt sind unerschöpliche Quellen seiner künstlerischen Inspiration. Seine Werke befinden sich in zahlreichen privaten und öffentlichen Sammlungen. Mus.: Musée des Art Décoratifs, Bordeaux (F); Kunstsammlungen der Veste Coburg (D); Saxe Collection, San Francisco (USA); Musée de Belfort (F).

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: