September Katalog → Drei Zeichnungen: Leben in der Stadt

Kunstauktion 26. September 2020 - Lot-Nr. 256


Drei Zeichnungen: Leben in der Stadt
Drei Zeichnungen: Leben in der Stadt  - Bild 1Drei Zeichnungen: Leben in der Stadt  - Bild 2Drei Zeichnungen: Leben in der Stadt  - Bild 3

Lot-Nr. 256 | Karl Hubbuch (Karlsruhe 1891 - Karlsruhe 1979)


Drei Zeichnungen: Leben in der Stadt | Aufrufpreis 350 €

Drei Zeichnungen, 12,5 bis 36 x 11,5 bis 23 cm, zwei mit Bleistift sign., eine mit Nachlaßstempel, ungerahmt. - Deutscher Maler und Graphiker. H. studierte an der Karlsruher Akademie und in Berlin bei E. Orlik. 1925 wurde er Professor in Karlsruhe. Zusammen mit Grosz und Dix stellte er neusachliche Bilder aus. In der Zeit des Nationalsozialismus wurde er mit Malverbot belegt, nach dem Krieg erhielt er seine Karlsruher Professur zurück. Lit.: Vollmer, Bieber/Geist: K. H. - Menschenbilder - Stadtbilder, 2000, Gnann: K. H. und seine Modelle 2001 u.a.

Ein Gebot für "Drei Zeichnungen: Leben in der Stadt" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: