Auktionen →  16. Mai 2020: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Déjeuner mit Watteauszenen

zurück

Déjeuner mit Watteauszenen


Déjeuner mit Watteauszenen


Lot-Nr. 450 | Erlös: 1.600,00 €

Überwiegend Meissen, Ende 19. Jh. Bemalung aus der Werkstatt Helena Wolfsohn. 6-tlg.: 2 Tassen mit 2 UT, Kaffeekanne, Sahnekännchen, Zuckerdose ( wohl Volkstedt Rudolstadt), Tablett (Fa. C. Teichert). Reicher Dekor aus Watteauszenen alternierend mit Blumenbouquets vor rosafarbenem Fond und Goldornamente. 1-2 Schleifstriche, min. Rest. Tablett L. 40 cm, Kanne H. 22 cm. -

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: