Auktionen →  16. Mai 2020: Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Richard Duschek: Kühlungsborn, Strand und Mole

zurück

Richard Duschek: Kühlungsborn, Strand und Mole


Richard Duschek (Neugarten 1894 - Besigheim 1959)

Kühlungsborn, Strand und Mole


Lot-Nr. 211 | Erlös: 800,00 €

Aquarell über Feder und Bleistift, 26,5 x 35,5 cm, r. u. sign. R. Duschek, u. Mitte bez. und dat. Brunshaupten 16.7.31, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Das heutige Kühlungsborn hieß bis 1938 Brunshaupten-Arendsee. - Deutscher Landschafts- und Figurenmaler. D. studierte an der Berliner Akademie, u.a. bei Fr. Kallmorgen und als Meisterschüler von U. Hübner. Er war zunächst in Berlin tätig, bevor er sich in Besigheim in der Nähe von Ludwigsburg niederließ. Lit.: AKL, Vollmer.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: